F.A.Q. . ..sprint

. ..sprint F.A.Q.

•    Für wen ist . ..sprint interessant?
•    Was ist das Besondere an . ..sprint?
•    Gibt es eine Garantie für den Erfolg?
•    Wann kann ich bei . ..sprint einsteigen?
•    Wo findet . ..sprint statt?
•    Was brauche ich dazu?
•    Was lerne ich mit . ..sprint?
•    Wie viel Zeit brauche ich für . ..sprint?
•    Muss ich für . ..sprint Hausübungen machen?
•    Wie unterscheidet sich . ..sprint von anderen Methoden?
•    Worauf baut die Methode von . ..sprint auf?
•    Für wen ist . ..sprint besonders geeignet?
•    Was sind die Vorteile von . ..sprint?

Für wen ist . ..sprint interessant?

Für alle, die schnell Deutsch sprechen wollen.
Mit . ..sprint lernen Sie in der Rekordzeit von 30 Stunden alles, was Sie für die Grundstufe 1 brauchen. Sie erreichen damit das Wissen für die A1 Prüfung - in nur drei Wochen, also viermal so schnell.

Was ist das Besondere an . ..sprint?

Die effiziente Methode von . ..sprint, die Multi Faktor Methode. Sie wurde von erfahrenen Experten des Österreich Instituts entwickelt und basiert auf neuesten Erkenntnissen. Sie lernen in kleinen Gruppen von vier bis sechs TeilnehmerInnen - das motiviert, macht Spaß und führt in Rekordzeit ans Ziel.

Gibt es eine Garantie für den Erfolg?

Mit der A 1 Prüfung des ÖSD haben Sie einen offiziell anerkannten Abschluss. Sie können eine Boulevardzeitung auf Deutsch lesen und sind auf die wichtigsten Alltagssituationen bestens vorbereitet. Das haben wir getestet.

Wann kann ich bei . ..sprint einsteigen?

Jederzeit. . ..sprint geht monatlich an den Start, sobald sich vier Personen anmelden. Sie können sich also ganz kurzfristig anmelden. Die Termine finden Sie in Ihrem Österreich Institut. www.oei.org
 

Wo findet . ..sprint statt?

In Ihrer Nähe - in den Österreich Instituten. Sie brauchen nicht in den deutschsprachigen Raum zu fahren, um effizient Deutsch zu lernen. Sie können . ..sprint bequem in Ihren Alltag integrieren.
 

Was brauche ich dazu?

Nichts - außer dem Wunsch, Deutsch zu lernen. Sie bekommen alle Unterlagen und einen MP3-Player zur Verfügung gestellt. Dann können Sie lossprinten ...

Was lerne ich mit . ..sprint?

Die Inhalte von . ..sprint sind spannend: Sie lernen interessante Menschen und Themen kennen, bekommen Einblick in den Alltag und verschiedene gesellschaftliche Bereiche in Österreich, Deutschland und der Schweiz.

Wieviel Zeit brauche ich für . ..sprint?

Für . ..sprint brauchen Sie keinen Urlaub zu nehmen. Sie haben täglich 90 Minuten Unterricht. Nur drei Wochen lang. Das lässt sich gut in den (Berufs-)Alltag integrieren. Die Zeit, die Sie zum Vertiefen des Gelernten brauchen – rund eine Stunde am Tag –  können Sie sich frei einteilen.

Muss ich für . ..sprint Hausübungen machen?

Nein, nicht im klassischen Sinn.  Allerdings vertiefen Sie bei . ..sprint das Gelernte auf mehreren Ebenen. Das beschleunigt Ihren Erfolg. Sie hören und wiederholen – wie nebenei – die Sätze mit dem MP3-Player, Sie verfolgen Links im Internet, können Interessantes nachlesen. Was Sie nicht tun: Grammatik pauken oder Übungshefte ausfüllen.

Wie unterscheidet sich . ..sprint von anderen Methoden?

Viele glauben, Einzelunterreicht sei die effizienteste Methode, um eine Sprache zu lernen. Das muss nicht sein, vor allem nicht am Beginn. . ..sprint beweist, dass eine kleine Gruppe von Menschen sich gegenseitig motiviert und  auch der Spaß ein wichtiger Faktor für den Erfolg ist. Bei . ..sprint lernen Sie leicht.

Worauf baut die Methode von . ..sprint auf?

Bei . ..sprint wird viel (nach-)gesprochen. Dadurch lernen Sie schnell die richtige Aussprache und erhalten Sicherheit beim Reden. Durch den Einsatz aller Sinne und verschiedener Medien wird das Wissen vertieft und gefestigt. Grammatik wird wie von selbst mitgelernt, weil Sie im Vergleich sehen, wie die Sprache funktioniert.
 

Für wen ist . ..sprint besonders geeignet?

Für alle, die sicher und schnell Deutsch lernen wollen. Sei es aus beruflichen Gründen, weil sie im deutschsprachigen Raum studieren wollen oder einfach nur Spaß am Lernen haben. Sprint ist für alle, für die Zeit Geld bedeutet. Denn in nur drei Wochen sind sie fit für die A1 Prüfung.
 

Was sind die Vorteile von ..sprint?

 ..sprint hat viele Vorteile: Sie benötigen wenig Zeit, lernen effizient in einer kleinen Gruppe (maximal sechs Personen), haben viel Spaß durch die neue, vielseitige Methode und können sozusagen „nebenbei“ Deutsch lernen.  Denn ..sprint lässt sich in den Alltag integrieren – es ist kein Urlaub nötig, es fallen keine Reisespesen an.  ..sprint kostet zwar etwas mehr, spart dafür eine